Immobilie in 07669 Spanien - Calogne: Historische Finca in Alleinlage zwischen Calonge und Cas Concos - bild 1

Genuss-Momente

Immobilie in 07669 Spanien - Calogne: Historische Finca in Alleinlage zwischen Calonge und Cas Concos - bild 1
Immobilie in 07669 Spanien - Calogne: Historische Finca in Alleinlage zwischen Calonge und Cas Concos - bild 2
Immobilie in 07669 Spanien - Calogne: Historische Finca in Alleinlage zwischen Calonge und Cas Concos - bild 3
Immobilie in 07669 Spanien - Calogne: Historische Finca in Alleinlage zwischen Calonge und Cas Concos - bild 4
Immobilie in 07669 Spanien - Calogne: Historische Finca in Alleinlage zwischen Calonge und Cas Concos - bild 5
Immobilie in 07669 Spanien - Calogne: Historische Finca in Alleinlage zwischen Calonge und Cas Concos - bild 6

Kaufpreis

EUR 4.950.000

Immobilientyp

Haus / Villa

Objekt ID

ES-116LH

Provision

Die Maklerprovision geht laut Verkaufsauftrag zu Lasten des Verkäufers

Wohnfläche in m² ca.

440

Grundstücksfläche in m² ca.

15.379

Nutzfläche in m² ca.

885

Zimmer

13

Schlafzimmer

5

Badezimmer

5

Gäste WC

ja

Heizungsart

Gas-Heizung

​Die kleine Ortschaft S'Horta ...

... liegt zwischen den Küstenorten Cala d'Or und Porto Colom im Südosten Mallorcas und gehört zur Gemeinde Felanitx. Der Ort schmiegt sich an die Hügel, auf deren höchster Erhebung das Castell de Santueri thront. Der Blick geht hinunter zum nahen Meer und den weißen Häusern von Cala d'Or, mit seinem großen, wunderschönen Yachthafen und den vielen kleinen Badebuchten. In S'Horta gibt es einige Bars, kleine Geschäfte, eine Bank und eine wunderschöne Kirche, in der immer wieder musikalische Events organisiert werden. Der Vall d'Or Golfplatz liegt nur 5 Minuten entfernt. Der Flughafen und die Hauptstadt Palma de Mallorca sind in ca. 45 Autominuten zu erreichen.

Historische Finca in Alleinlage zwischen Calonge und Cas Concos

Dieses historische Anwesen ist ein besonderes, mit viel Geschmack und Liebe zum Detail restaurierte Finca aus dem 16. Jahrhundert. Der Geschichte nach wurde es von Nonnen bewohnt, welche mit der noch vorhandenen Wassermühle die gesamte Region versorgten. Die Restaurierung zeigt künstlerisches, detailgetreues und qualitativ hochwertiges Wirken.

Eine sensibel ausgeführte Arbeit von erfahrenen Fachleuten und Designern, die mit der Ursprünglichkeit des Gebäudes, seiner vorgegebenen Struktur und alten Elementen zu verbinden wussten. 

Die Orientierung am Ursprünglichen zeigt sich unter anderem an Kamin- und Sitzbereichen, die anhand der vorhandenen Räumlichkeiten wunderschön herausgearbeitet wurden.

Sobald man das Anwesen betritt, umgibt einen das Gefühl, sich in einer anderen Welt zu befinden. Der einladende Eingangsbereich führt zu einem urigen Kaminbereich und linkerhand befindet sich ein offener Arbeitsraum. Über originales Felsgestein gelangt man in die offene Küche, welche einen alten mallorquinischen Backofen und eine gemütliche, in den Fels integrierte Sitzecke beherbergt.

Von hier geht es direkt in einen Essbereich mit offener Feuerstelle und das angrenzende, nach oben hin über 5 m offene Wohnzimmer.

Im Zentrum des Hauses befindet sich ein Atrium mit 2 hohen Palmen, mit einem Zugang zu einem Lagerraum und dem außen liegenden Technikraum. Sie gelangen über das Atrium ebenso in einen spektakulären halb-offenen Speise- und Festsaal mit Galerie und auf eine der zahlreichen Terrassen des traumhaften Anwesens.

Die Immobilie verfügt auf jeder Etage über je einen getrennten, aber angeschlossenen Gästebereich mit jeweils einem Schlafzimmer mit großem Bad en Suite, Wohn- und Terrassenbereich sowie einer ausgestatteten Küche, welche jeweils über einen eigenen Eingang erreichbar sind.



In der oberen Etage befinden sich außerdem 2 Schlafräume mit großen Bädern en Suite sowie ein Kinderzimmer und einer der beiden Gästebereiche. Von außen führt eine alte Steintreppe zu einer Dachterrasse, welche einen spektakulären Blick auf das Meer und die wunderschöne unberührte Hügellandschaft bietet.

Der Hafen von Porto Petro und das Meer bilden den Horizont im Südosten. 

Die Immobilie ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Die isolierende Tiefe der alten Mauern schafft an den wärmeren Tagen ein angenehm kühles Klima.

Der herrlich angelegte Außenbereich lädt zum Verweilen und Entspannen ein; zahlreiche Plätze verteilen sich über die parkähnliche Anlage, die mit einem kleinen Teich und den wunderschönen mediterranen Pflanzen, Palmen, Oliven- und Obstbäumen das Anwesen in einen traumhaften Rahmen bettet.

Der Garten verfügt über einen außergewöhnlichen Pool von 25 Meter Länge - ein Traum für jeden Schwimmer. Der große Poolbereich ist idyllisch eingerahmt von alten Bäumen. 

Diese außergewöhnliche Immobilie mit etwa 885 m² bebauter Fläche befindet sich auf einem Grundstück von ca. 14.000 m² in der sanften Hügellandschaft der Ortschaften  S'Horta und Es Carritxó im Südosten von Mallorca. 

Das Anwesen verfügt über eine Lizenz für Ferienvermietung.

Der Energieausweis befindet sich in Arbeit.

Sie haben noch offene Fragen zur Ausstattung dieses Landhauses oder möchten diese Immobilie im Südosten von Mallorca besichtigen? 

Gerne beantwortet Frau Waltraud Ruth Salpius Ihre Anfrage unter +43 676 43 24 427 oder w.salpius@muhr-Immobilien.at

Die Maklerprovision geht laut Verkaufsauftrag zu Lasten des Verkäufers.

Wir weisen explizit darauf hin, dass wir gewisse europäische Märkte in Kooperation mit regionalen Partnerunternehmen bearbeiten! 

Alle angeführten Daten wurden mit Sorgfalt erhoben. Zahlenangaben können gerundet oder geschätzt sein. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit ist der Auftraggeber verantwortlich.


Marlies Muhr Logo

Marlies Muhr Immobilien Salzburg

5020 Salzburg
Müllner Hauptstr. 2

+43 662 43 15 45
office@muhr-immobilien.at

Objektnummer der Immobilie:
ES-116LH

Newsletter

Wollen sie über neue Immobilienangebote laufend informiert werden?

Newsletter anmelden

Sie sind immer noch
auf der Suche?

Unser Portfolio umfasst zahlreiche weitere Objekte in Mallorca oder dem Immobilientyp Haus / Villa.

Das könnte Sie auch interessieren