Datenschutz

Datenschutzerklärung Stand Jänner 2019

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Der Auftragnehmer ist datenschutzrechtlich Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO seit 25.05.2018) hinsichtlich aller im Rahmen des Auftrages verarbeiteter personenbezogener Daten. Der Auftragnehmer ist daher berechtigt, ihm anvertraute personenbezogene Daten im Rahmen des Auftrages zu verarbeiten.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung die von Ihnen bekanntgegebenen und öffentlich ersichtlichen Daten auch bei uns gespeichert. Darunter fallen insbesondere die von Ihnen bereit gestellten Daten zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, mit Ausnahme von notwendigen Dritten zur Vertragsabwicklung, insbesondere abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister / Substituten und Makler / Gerichte, Behörden, Gemeinden / Bauträger / Förderstellen / Hausverwalter / IT-Dienstleister/ Wirtschaftstreuhänder / Inkassobüros / Versicherungen.

Ihre Daten werden im Rahmen des Auftragsvertrages verarbeitet und zur Wahrnehmung der rechtlichen Interessen insbesondere an abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister/ Substituten / Gerichte und Behörden / IT-Dienstleister / Wirtschaftstreuhänder/ Inkassobüros / Versicherungen weitergegeben und ebenso verarbeitet. Personenbezogene (sensible) Daten werden zweckentsprechend, insbesondere zu Prozessführungszwecken, zur Revisionssicherheit, für Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden, 10 Jahre aufbewahrt. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gemäß Bundesabgabenordnung und werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Mit Bekanntgabe der Daten sind Sie auch ausdrücklich damit einverstanden auch im Wege elektronischer Kommunikationsmittel über rechtliche und tatsächliche Belange informiert zu werden. Zudem wird damit das Einverständnis erklärt, dass meine Daten zu Zwecken der Information und der Werbung über das Unternehmen und über Rechts- und Immobilieninformationen (auch in Form von Newslettern), insbesondere zum Zwecke der Direktwerbung gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO verarbeitet werden dürfen.

Auskunft über Betroffenenrechte:

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen als betroffene Person die unten angeführten Rechte und Rechtsbehelfe zu.

Recht auf Auskunft

Gem Art 15 DSGVO haben wir jeder betroffenen Person, die eine Bestätigung darüber verlangt, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, Auskunft zu geben. Gegebenenfalls kann es erforderlich sein, dass Sie ihre Identität in geeigneter Form nachweisen.

Berichtigung und Löschung

Gem Art 16 DSGVO haben Sie als betroffene Person das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten bzw – unter Berücksichtigung der Zwecke der Datenverarbeitung – die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
Gem Art 17 DSGVO besteht ein Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) der Daten.

Einschränkung der Verarbeitung

Gem Art 18 DSGVO besteht das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sämtlicher erhobener personenbezogener Daten, die fortan nur mit individueller Einwilligung bzw zur Geltendmachung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeitet werden dürfen.

Datenübertragbarkeit

Gem Art 20 DSGVO besteht das Recht auf Datenübertragbarkeit, das ist das Recht, die ungehinderte und uneingeschränkte Übermittlung erhobener personenbezogener Daten an einen Dritten zu verlangen.

Widerspruchsrecht

Gem Art 21 Abs 1 der DSGVO hat jede betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde (Art 6 Abs 1 lit e DSGVO) oder die zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die Verantwortliche/der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, sie/er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Gem Art 21 Abs 2 und 3 DSGVO hat jede betroffene Person das Recht gegen die Datenverarbeitung zum Zweck der Direktwerbung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft zu erheben.

Auskünfte über Daten, ein Widerruf oder eine Einschränkung ist jederzeit möglich und zwar schriftlich an office@muhr-immobilien.at oder per Postsendung Marlies Muhr Immobilien GmbH, Fürstenallee 1, 5020 Salzburg an.  Ergreifen Sie Maßnahmen zur Durchsetzung ihrer oben aufgeführten Rechte aus der DSGVO, so sind wir unverzüglich verpflichtet, spätestens aber innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags zur beantragten Maßnahme Stellung zu nehmen bzw dem Antrag zu entsprechen.

Cookies

Unsere Internetseite sowie der Facebook-Seite Marlies Muhr Immobilien verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Kunden zwischengespeichert werden. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookies wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können zB Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (zB Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse/ Cookies

Unsere Website sowie die Facebook-Seite Marlies Muhr Immobilien verwendet Funktionen des Webanalysedienstes. Unsere Internetseite sowie der Facebook-Seite Marlies Muhr Immobilien verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Kunden zwischengespeichert werden. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookies wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können zB Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (zB Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Haftungsausschluss

Der Autor dieser Webseiten sowie der Facebook-Seite Marlies Muhr Immobilien ist bestrebt, die hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch kann er keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können – auch wenn diese auf die Nutzung von allenfalls unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind. Verweise auf fremde Webseiten liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches. Eine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal wir keinen Einfluss auf Inhalte wie Gestaltung von gelinkten Seiten haben. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Webseiten verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist. Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und werden wir auf diese Seite auf derartige Inhalte von gelinkten Seiten aufmerksam (gemacht), so werden wir einen Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbinden.

Wir können die Inhalte unserer Webseiten jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern, ergänzen oder entfernen. Wir geben daher keine Garantie für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Urheberrecht

Die Texte und die Gestaltung dieser Homepage sowie der Facebook-Seite Marlies Muhr Immobilien sind urheberrechtlich geschützt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung dieser Inhalte ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt.

Wird auf urheberrechtlich geschützte Werke (z.B. Computerprogramme, Datenbanken, Grafiken, Fotos, Filme, Musik, Texte und/oder Videos) verlinkt, so ist es aufgrund des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) unzulässig, die Inhalte durch einen Link einem neuen Publikum zugänglich zu machen.

Geheimhaltung

Wir sind zur Verschwiegenheit und zum ordnungsgemäßen Umgang mit Systemen bei der Datenverarbeitung verpflichtet.

Soweit Texte auf dieser Website oder der Facebook-Seite Marlies Muhr Immobilien lediglich geschlechtsspezifische Bezeichnungen und Endungen verwendet sind, sind damit natürlich Frauen und Männer gleichermaßen angesprochen.

Marlies Muhr Immobilien GmbH