Muhr News

Innovation für Immobiliensuchende

Salzburg/Wien/Kitzbühel: Mehr Kundenfreundlichkeit - dies ist das Ziel einer technischen Innovation in der Immobilienbranche. Eine neue Sprachsoftware ermöglicht es, Texte auf der Website vorlesen zu lassen. Marlies Muhr ist Vorreiterin im Einsatz dieser Technologie. Sie hat die neue Entwicklung auf ihrer Website so implementiert, dass sich Immobiliensuchende ab sofort die Objekttexte auf Deutsch oder Englisch ansagen lassen und gleichzeitig die Bilder genießen können. 

"Wir sind stets bemüht, unseren Kundenservice zu verbessern und möchten deshalb immer auf dem aktuellsten Stand der Technik sein. Diese Implementierung auf unserer Website ist ein weiterer wichtiger Schritt in diese Richtung, denn sie läutet eine neue Generation der Immobiliensuche ein. Sie vereinfacht die Suche nach Objekten und der Interessent erhält schneller die gewünschten Informationen", so die Geschäftsführerin Marlies Muhr.
Die Ansagefunktion ist in die Objektbeschreibung integriert und kann mit einem „Vorlesen"-Button angewählt werden.

Unter diesem Link können Sie die neue Implementierung testen:

http://www.muhr-immobilien.com/ffws_expose_en.php?DSN=99DFC66C-1672-47CD-8668-C5C23B4CA6D5

zur Übersicht